Vision

Das AikiStuttgart Zen Meditationszentrum bietet einen Zufluchtsort für alle Menschen, unabhängig von ihrer Nationalität und ihrer Glaubenshaltung. Wir unterstützen den Weg des Friedens und der Gemeinschaft und möchten Offenheit, Integration, Toleranz und Hilfsbereitschaft leben und fördern.

 

Mission Statement

Das Ziel von AikiStuttgart Zen Meditationszentrum ist:

 

  • Menschen Gelegenheit zu geben, Meditation in einer Gruppe in offener, herzlicher Atmosphäre zu lernen und zu praktizieren
  • Beratend und unterstützend unsere Mitglieder zu begleiten
  • Durch zusätzliche Angebote wie längere Retreats den Mitgliedern Gelegenheit zu geben, ihre Meditationspraxis zu vertiefen
  • Durch Spendensammlungen Menschen in Krisen- und Notsituationen im In- und Ausland zu helfen
  • Mitgefühl, Liebe, Weisheit, Toleranz und Verständnis als Grundlage der buddhistischen Lehre zu kultivieren

 

Zentrumsleiter

Leoni Taisui McGough und Jules Keizan McGoughAngo Beginn Feb 2015 jules  leoni

Wir sind Zen Buddhisten, Meditationslehrer und Aikidotrainer. Wir sind Inhaber und Leiter des AikiStuttgart Zen Meditationszentrums sowie der AikiStuttgart Sansuikai Aikidoschule. Leoni ist außerdem Stressmanagement Coach.

Unser Weg:

Wir sind als Soto Zen Dharma Holder ausgebildet und als Zen Priester ordiniert. Trotz unseres formellen Trainings leiten wir ein nicht-religiöses, offenes und multikulturelles Meditationszentrum, wo jede/r herzlich willkommen ist, der/die an Meditation interessiert ist. 

Zum Seitenanfang